Leiche in Plastikbehälter während Umzugsvorbereitung gefunden

IBARAKI (DJZ) – Die Polizei in Mito, Präfektur Ibaraki, teilte mit, dass eine skelettierte Leiche in einem Plastikbehälter gefunden wurde. Eine 57-jährige Frau hat während der Vorbereitung zum Umzug einen schweren Container in einem Schrank ihrer Wohnung gefunden.

Nach Angaben der Polizei fand die Frau am Mittwoch gegen 3:20 Uhr den Plastikbehälter in einem Schrank, berichtete Fuji TV. Die Frau, die seit letztem Jahr in der Wohnung lebt, rief die Polizei an, da der Behälter zu schwer war und sie den Inhalt überprüfen wollte.

Die Polizei sagte, der skelettierte Körper war in eine Vinyl Plane eingewickelt, welches mit Seilen zusammengehalten wurde. Der Container hatte die Maße von 30 cm Höhe, 40 cm Breite und 70 cm Tiefe. Das Alter und das Geschlecht der bekleideten Leiche ist unbekannt.

Die Polizei befragt die Frau weiter nach der Leiche.

Advertisements