Japan: Nord Korea-Parade im Fernsehen

Japan (DJZ) – Die Militärparade von Nord Korea zum 70. Jahrestag der Gründung dominierte die Nachrichten am Donnerstag Abend in Japan. Ganz besondere Aufmerksamkeit wurde den neuen Raketen der ICBM Klasse, oder auch als Hwasong-15 bekannt, geschenkt.

Die Parade fand am Donnerstag Früh statt. Führer Kim Jong Un hielt eine Rede,  in der er eine konfrontative Haltung gegenüber den USA betonte. Er sagte, Nordkoreaner müssten ihr Land energisch gegen jede Bedrohung durch ausländische Truppen verteidigen.

(Bild: NHK Nachrichten)

 

Advertisements