Tokio: Fotoausstellung weiblicher Oberschenkel abgesagt wegen möglicher Kinderbilder

TOKYO (DJZ) – Das Kaufhaus Marui hat eine Fotoausstellung, die weibliche Oberschenkeln zeigt, abgesagt. Nach Bekanntgabe wurde online Kritik geübt, dass eventuell Bilder von minderjährigen Mädchen darunter sein können, laut Japan Times.

Inmitten der Online-Empörung teilte die Marui Group Co. am Freitag, dass sie die Veranstaltung in ihrem Ikebukuro Outlet in Tokio aus „verschiedenen Gründen“ absage.

Laut dem Store und einer Website des Veranstalters sollte die Show rund 500 Fotografien von Frauen-Oberschenkeln enthalten. Die Ausstellung sollte vom 9. März bis 26. März laufen.

Einige Bilder zeigten Models, die Badeanzüge trugen, und andere schienen Mädchen in kurzen Röcken, die wie Schuluniformen aussehen, darzustellen.

„Wir entschuldigen uns zutiefst dafür, dass wir unseren Kunden Probleme bereitet haben“, heißt es auf der Website des Ladens.

(Bild: DJZ)

Advertisements