Japan: Neuer Trend: Kirschblüte dieses Jahr in Gebäuden

JAPAN (DJZ) – Diese Jahr gibt es weniger Besucher bei der Kirschblüte in Tokio. Die Gründe sind vielseitig, „zu kalt“, „Heuschnupfen“,  „nicht so schön dieses Jahr“ und viele andere Ausflüchte werden genannt. Heute, am 24. März ist die Kirschblüte in voller Blüte in Tokio und man findet viele Gruppen von Menschen in den Gebäuden von Tokio, die kleine Kirschblüten Ausstellungen haben. Dieser Bericht ist von TBS News vom 24.03.2018. Das Video zeigt den Bericht mit Indoor Kirschblüte plus Wetterbericht.

http://news.tbs.co.jp/sp/newseye/tbs_newseye3324833.html

(Bericht: Stock DJZ)

 

Advertisements