Japan: Hello Kitty Shinkansen debütiert am 30.06.2018

TOKIO (DJZ) – West Japan Railway Co. teilte am vergangenen Freitag mit, das am 30. Juni ein Hello Kitty-Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug in Betrieb genommen wird, berichtete Kyodo News am 18.05.2018.

Der Innenraum und die Sitze des Shinkansen der 500er Serie, die für die täglichen Fahrten zwischen dem Bahnhof Shin-Osaka in der Präfektur Osaka und Hakata in der Präfektur Fukuoka genutzt werden sollen, werden laut Hello Kitty von Sanrio Co. ausgestellt.

Der Sonderzug, der wie der Charakter mit rosa Bändern dekoriert wird, wird für die Förderung lokaler Attraktionen und Spezialgüter verwendet, und die Passagiere haben die Möglichkeit, mit einer großen Hello Kitty-Puppe Fotos zu machen.

(Bild: Screenshot von JR West Hello Kitty youtube, bearbeitet von DJZ)

Advertisements